15.09.2017: Bettag

Mess zum Bettag in der Pfarrkirche Freienbach.

weiter zum Artikel

2.12.2015: Höfner Volksblatt "Kirchenchor absolvierte Gesangskurs"

Hoefner VolksblattKirchenchor absolvierte Gesangskurs

Die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Freienbach trafen sich kürzlich zu einem Gesangskurs, in dem sie an verschiedenen Liedern feilten.

Um 9 Uhr starteten die Sänger des Kirchenchors Freienbach mit einem intensiven und spannenden Workshop mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Bis 17 Uhr hiess es nun, an den Liedern und Werken zu feilen. Die Dirigentin Susanne Brenner, die dafür zuständig war, wurde an diesem Tag von Stefania Huonder unterstützt.

weiter zum Artikel

 

23.11.2015: Toggenburger Mess in der Konrads-Kapelle

In etwas besinnlicherem Rahmen bewegte sich der Kirchenchor von Freienbach. Unter der Leitung von Susanne Brenner umrahmte er den Festgottesdienst am Sonntagmorgen in der Kapelle Wilen mit Liedern aus der «Toggenburger Messe» von Peter Roth. Unterstützt wurde der Chor von Roman Hutzmann und Jonas Bless (Klarinetten) sowie Valentina Pfister
(Orgel). Im Anschluss an die Messfeier, bei Kaffee und Kuchen, unterhielten die Sängerinnen und Sänger mit Liedern von Arthur Beul im Schulhaus Wilen.

weiter zum Artikel

27.11.2014: Höfner Volksblatt

Freienbach - Der Kirchenchor zu Gast an der Wiler-Chilbi

Die Wiler Chilbi wird immer im November am Geburtstag des heiligen Konrad durchgeführt. Der Kirchenchor Freienbach umrahmte musikalisch traditionell am Sonntagmorgen die Messe in der Konrads-Kapelle.

Am Sonntagmorgen wurde in der Konrads Kapelle dem Schutzpatron gedacht. Der Kirchenchor Freienbach hat für dieses feierliche Amt mit Liedern aus dem Werk von Pater Alberik Zwyssig feierlich umrahmt. Sicher das bekannteste Stück davon ist sicher „Diligam te Domine“. Wir kennen es auch als unter dem Namen Tritts im Morgenrot daher und ist unser Nationalhymne.

Nach der Messe wurden alle vom Verein Konrads Kapelle zu einem Apéro in das Schulhaus eingeladen. Hier wurden die Gäste mit einem Ständchen des Kirchenchors unterhalten.

weiter zum Artikel

02.07.2014: Feierliche Vesper im Jubiläumsjahr

Mit vier speziellen Gottesdiensten feiert der Kirchenchor Freienbach dieses Jahr in jeder Jahreszeit einmal seinen Geburtstag. So zelebrieren die Sänger am Freitag, 4. Juli, um 17.30 Uhr in der Kirche St. Adelrich eine Vesper.

weiter zum Artikel

30.01.2014: Kirchenchor Freienbach wird 90

Im Jahr 2014 feiert der Kirchenchor Freienbach sein 90-jähriges Bestehen. Der Startschuss für das Festjahr fiel
an der Generalversammlung am vergangenen Freitag.

weiter zum Artikel

31.10.2013: Bald gibt es wieder Eltern-Kind-Singen

Bald gibt es wieder Eltern-Kind-Singen Freienbach.
Am 8.November startet wieder das Eltern-Kind-Singen. Wir treffen uns bis zum 13.Dezember jeweils am Freitag von 14 bis 14.45Uhr in der katholischen Kirche Freienbach.
Im Anschluss gibt es «Zvieri» und Spiel im Gemeinschaftszentrum gleich nebenan. Eingeladen sind alle Eltern und Grosseltern mit ihren Babies und Kindern ab Geburt bis etwa fünf Jahre. Gesungen werden unter anderem
Lieder zum Baden, für die gute Nacht, Tischlieder und Dankeslieder, die den Familienalltag musikalisch verschönern, sowie Lieder zum Herbst, Advent und zu Weihnachten.

weiter zum Artikel

17.06.2013: Nacht der Chöre - ein toller Erfolg

Jubiläum mit Freunden gefeiert
Zu seinem 75-Jahr-Jubiläum organisierte der Männerchor Pfäffikon am Etzel am vergangenen Samstag einen fulminanten Anlass, dem man mit Worten kaum gerecht werden kann. Die Pfarrkirche in Pfäffikon war zeitweise bis auf den letzten Platz besetzt, als die 350 Sänger anlässlich der Nacht der Chöre ihre Stimmen erklingen liessen. Der Krichenchor Freienbach gratulierte auf diese Weise dem Männerchor.

weiter zum Artikel

13.06.2013: Männerchor lädt erstmals zur Nacht der Chöre

Zum ersten Mal treffen sich am kommenden Samstag ab 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Pfäffikon elf Chöre aus dem Bezirköfe und Umgebung zu einem abwechslungsreichen Konzertabend. Die Idee dazu ist aus Anlass des 75-Jahr-Jubiläums des Männerchors Pfäffikon am Etzel entstanden. Der Kirchenchor Freienbach unterstützt das Projekt und wird einen Beitrag leisten.

weiter zum Artikel

13.10.2011: Schwyzer Kultur

"Kirche darf Kontakt zu Jungen nicht verlieren"

Susanne Brenner-Scheiwiler dirigiert seit Anfang August den Kirchenchor Freienbach. An der Chorleitung schätzt sie, dass sie dabei sehr nahe mit Menschen arbeiten und klanglich in kurzer Zeit viel erreichen kann.

weiter zum Artikel

17.02.2011: Chöre haben eine Zukunft

Singen im Chor war auch schon beliebter als heute. In den letzten Jahren lösten sich einige Chöre auf, andere kämpfen
ums Überleben. Über die Zukunftsaussichten reden Präsidenten und Dirigenten. Auch die Dirigentin vom Kirchenchor Freienbach ist davon überzeugt.

weiter zum Artikel